Ästhetische Zahnheilkunde

Ein schönes, strahlendes Lächeln ist Sinnbild für ein positives Lebensgefühl und Selbstbewusstsein. Lassen Sie uns dabei helfen, Ihren Wunsch nach einem perfekten Lächeln zu verwirklichen.

Die ästhetische Zahnheilkunde ermöglicht eine Fülle von Verbesserungen der Zahnoptik, etwa durch Bleaching, Veneers, ästhetische Zahnfüllungen, Kronen oder Brücken. Voraussetzung dafür ist jedoch die „rote Ästhetik“, also ein gesundes und schönes Zahnfleisch, das die Zähne umschließt. Das erreichen wir durch Prophylaxe oder falls nötig durch Parodontaltherapie.

Bleaching

Das Bleichen, auch Bleaching genannt, ist inzwischen eine bewährte Methode, um dunkle oder verfärbte Zähne aufzuhellen. Im Vorfeld sollte eine professionelle Zahnreinigung (PZR) stattfinden. Kronen und verfärbte Kunststofffüllungen können nicht aufgehellt werden. Wurzelkanalbehandelte Zähne, die ergraut sind, können mit einem internen Bleaching aufgehellt werden. Für alle anderen Zähne kommt entweder ein „Home-Bleaching“, bei dem Sie in Eigenregie mit Schienen und einem milderen Bleichgel zu Hause arbeiten, oder ein Power-Bleaching bei uns in der Praxis in Frage.

Veneers

Veneers sind Keramikschalen, die auf die Zähne geklebt werden. Das Vorgehen ist minimal-invasiv, da die Zähne für die Aufnahme der Veneers nur leicht von außen beschliffen werden. Das Ergebnis spricht für sich. Nicht nur die Zahnfarbe kann einheitlich hell gestaltet, auch kleine Zahnfehlstellungen und Lücken können korrigiert werden.

Vollkeramik

Vor allem im Frontzahnbereich werden unsere Kronen und Brücken hauptsächlich aus Vollkeramik hergestellt. Unschöne dunkle Kronenränder gehören damit der Vergangenheit an. Keramik ist ein sehr verträglicher Werkstoff und kommt der natürlichen Zahnhartsubstanz sehr nahe. Dadurch erreichen die Restaurationen ein hohes Maß an Natürlichkeit.